Sandra Blessing
Achtsamkeit, Entspannung & Waldbaden

Waldbaden Shinrin Yoku

Waldbaden in St. Georgen im Schwarzwald und Umgebung

 - Achtsamkeit und Entspannung in der Natur -

„Shinrin Yoku“ bedeutet frei übersetzt „in die Waldatmosphäre eintauchen“. Erlebe mit all deinen Sinnen den Wald und stärke dabei dein Immunsystem. Beim Waldbaden verweilt man bewusst im Wald – mit dem Zweck, sich zu erholen und die eigene Gesundheit zu stärken. Das Waldbad stärkt das Immunsystem, baut Stress ab, verbessert den Schlaf und fördert die Konzentrationsfähigkeit. 

Tauche gemeinsam mit mir in die Waldatmosphäre ein und lerne dich zu entspannen. 

Was bewirkt der Wald?

Die Bäume senden Duftstoffe ab, die sogenannten Terpene. Auf diese Terpene reagiert unser Immunsystem und stärkt die Abwehrkräfte. Ein Tag im Wald kann die Bildung von den natürlichen Killerzellen (Bekämpfung von Viren und Krebszellen) im Blut um bis zu 40 % steigern. Dieser Effekt hält laut Studien bis zu zwei Wochen an. Bei zwei Tagen im Wald sind es schon 50 % und die Killerzellen sind gestärkt. Die stärkste Konzentration an Terpenen befindet sich praktischerweise auf Nasenhöhe. Killerzellen sind ein wichtiges Element unseres Immunsystems. In Nadelwäldern ist die Intensität der Terpene (Aromen der Bäume) größer als in Laubwäldern.

Für wen ist Waldbaden geeignet?

Für jeden! Es gibt keine speziellen Voraussetzungen für das Waldbaden – sei offen und lasse die Waldatmosphäre auf dich wirken.

Gut zu wissen

Waldbaden kann bei fast jedem Wetter und jeder Jahreszeit stattfinden. Sollte ein Gewitter, Starkregen oder Sturm aufziehen, ist es im Wald gefährlich und der Termin wird verschoben!

Das Waldbad findet in der Gruppe statt, auf Anfrage sind auch Einzeltermine buchbar.


Ich bin zertifizierte Kursleiterin der Internationalen Akademie für Wald & Naturtherapie.


Kosten

Waldbaden 3 Stunden – 30 Euro pro Person

Besondere Events werden rechtzeitig bekannt gegeben.


 

E-Mail
Anruf